Home | Zahlungssysteme | Bibliotheken

HESS Zahlungssysteme für Bibliotheken – nutzerorientiert, prozessoptimiert und kosteneffizient.

HESS bietet Ihnen eine flexible Hard- und Softwarelösung, um Zahlungsvorgänge schnell und einfach zu erfassen und zu verwalten. Dabei passt sich die Lösung Ihren Prozessen und Abläufen an und fügt sich problemlos in die bestehende IT-Umgebung Ihrer Bibliothek ein – ob mit oder ohne Kassenautomat.

Sie suchen nach einer Möglichkeit, den Service für Ihre Bibliotheksnutzer auszubauen und dabei Prozesse zu optimieren und transparent zu gestalten? Mit den HESS Zahlungssystemen bieten wir Ihnen ein Hard- und Softwarekonzept, mit dem Sie Ein- und Auszahlungen revisionssicher automatisieren und Ihre Verbuchungstheke mit einem Kassenautomaten entlasten können. Die Produktivität Ihrer Mitarbeiter wird durch eine effiziente und schnelle Abbildung und Umsetzung von Kernprozessen im Zahlungsvorgang gesteigert.

Unsere Softwarelösung ist so aufgebaut, dass sie sich Ihren Bedürfnissen und Abläufen rund um das Erfassen und Verwalten von baren und bargeldlosen Zahlungsvorgängen anpasst – von der Zahlung, über die Quittung bis zur Buchung. So können Sie über praxisbewährte Schnittstellen zu den gängigen Bibliothekssystemen Ihre Daten sicher und gemäß den aktuellen kassenrechtlichen und buchhalterischen Vorschriften übertragen. Auch die Anbindung einer personenbedienten Kasse oder eines unserer Kassenautomaten lässt sich einfach einrichten.

An unseren Kassenautomaten können Ihre Bibliotheksnutzer bare und bargeldlose Ein- und Auszahlungen zentral und sicher vornehmen. Die intuitive Bedienerführung garantiert eine hohe Akzeptanz bei Ihren Nutzern. Durch den modularen Aufbau unserer Kassenautomaten können Sie Ihren Service noch weiter ausbauen. So können Sie Ihren Kunden die Möglichkeit bieten, direkt am Kassenautomaten anfallende Gebühren zu begleichen, Ausweisverlängerungen vorzunehmen oder ihr Guthaben abzufragen und aufzuladen.